Gedächtnistraining

Was ist Gedächtnistraining?

Das Gedächtnistraining mit dem Elefanten «Memo» ist neurowissenschaftlich begründet und wurde an der Universitätsklinik in Bern entwickelt, angewendet und auf seine Wirkung hin untersucht.

 

Wie funktioniert es?

Das Programm besteht aus sechs Trainings zu je einer Stunde. Nach dem Training gibt es vier Hausaufgaben à 10 Minuten.

 

Das Gedächtnistraining ist ein Einzeltraining und eignet sich für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren.

 

Beim neurowissenschaftlichen Training geht es darum, wirksame Gedächtnisstrategien zu entwickeln und das Arbeitsgedächtnis zu stärken.

 

Im Programm geht es um den Zirkuselefanten «Memo», der in der Schweiz lebt. Weil es ihm kalt ist, möchte er zurück nach Afrika. Leider ist er sehr vergesslich, aber dank seiner hilfsbereiten Freunde kann er mit schlauen Gedächtnistricks seinen abenteuerlichen Weg nach Botswana meistern.

 

Kosten und Dauer?

Kursdauer: 6 x 60 Minuten

Kosten: CHF 560.- inkl. Material

Beginn des nächsten Trainings: in Planung

Jetzt anmelden!

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.