Giovanna Gisi

Giovanna.jpg

Giovanna Gisi hat schon als Jugendliche gerne ihren Schwestern und Freunden bei mathematischen Problemen geholfen. Als ihre eigenen Söhne in die Schule kamen, hat sie diese Leidenschaft wiederentdeckt. In den letzten drei Jahren konnte sie als Nachhilfelehrerin weitere Erfahrungen sammeln. Sie freut sich, Kinder für die Mathematik zu motivieren und sie in ihrem Schulalltag zu unterstützen.

Nach dem mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium hat sie im 1995 ihr Kulturingenieurstudium abgeschlossen und mehrere Jahre in der Praxis gearbeitet.

Im Jahr 2020 hat sie die Ausbildung als Dyskalkulie-/ Rechentherapeutin am Rechenzentrum in Basel absolviert.